Unser Praxisablauf während der Corona-Virus-Epidemie

Liebe Kunden,

 

zur Verminderung der Auswirkungen der Corona-Virus-Epidemie wurden umfangreiche Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung getroffen, die zwischenzeitlich Einschränkungen in allen Bereichen des täglichen Lebens zur Folge haben.

 

Wir sind weiterhin zu den gewohnten Zeiten für Sie da. Solange es uns möglich ist halten wir den tierärztlichen Betrieb aufrecht und versorgen Ihre Lieblinge. Wir bitten jedoch darum, dass Besitzer, die selber Erkältungssymptome bei sich bemerken, Fieber haben oder in den letzten 14 Tagen aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, ihre Termine zu verschieben, oder eine andere, gesunde Betreuungsperson mit dem Tierarztbesuch zu beauftragen. Ferner kann bis auf weiteres nur maximal eine Begleitperson mit dem Tier die Praxis betreten. Dies dient Ihrer und unserer Gesundheit. Wir sind bemüht, Ihnen zeitnah einen neuen Termin anzubieten.

 

Wenn Sie die Praxisräume nicht betreten möchten, teilen Sie uns dies bitte vorher telefonisch mit. Wir nehmen dann gerne Ihr Tier an der Eingangstür oder am Auto in Empfang. Bitte halten Sie für diesen Fall ein Mobiltelefon bereit, damit der Fortlauf der Behandlung mit Ihnen besprochen werden kann.

 

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

 

Ihr Praxisteam

Zurück